Sprungmarken
Sie befinden sich hier
Startseite
Wirtschaft
Wirtschaftsstandort
Zahlen, Daten, Fakten

Zahlen, Daten, Fakten

Statistikzahlen Hofheims auf einen Blick

Einwohnerzahlen (Stand 31.12.2019)

gesamt davon mit Hauptwohnsitz
Einwohner insg.  40.400 40.037
Kernstadt 14.494 14.357
Diedenbergen 4.155 4.133
Langenhain 3.465 3.436
Lorsbach 2.859 2.839
Marxheim 9.278 9.191
Wallau 4.482 4.442
Wildsachsen 1.657 1.639

Grund- und Gewerbesteuer, Hebesätze

Grundsteuer A 400 v.H.
Grundsteuer B 510 v.H.
Gewerbesteuer 370 v.H.

Gewerbeflächen in Hofheim

Gewerbeflächen insg. 125 ha
davon Flächenreserven 15 ha
Preise für Gewerbeflächen ca 180 - 270 €m²

Altersstruktur der Hofheimer Bevölkerung (Stand 31.10.2018)

unter 6 Jahren 2.492 6,1 %
6 bis unter 15 Jahre 3.729 9,1 %
15 bis unter 30 Jahre 6.119 15,0 %
30 bis unter 45 Jahre 7.481 18,4 %
45 bis unter 65 Jahre 12.765 31,4 %
65 bis unter 80 Jahre 5.884 14,5 %
über 80 Jahre 2.066 5,1 %

Wohnungsbestand (31.12.2018)

2018 2011

Entwicklung

2011 - 2018

Wohngebäude 9.548 9.150 4,3 %

Wohnungen in Wohn-

und Nichtwohngebäuden

18.676 17.931 4,2 %

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (2019)

2019 2011

Entwicklung

2011 - 2019

svpfl. Beschäftigte am Arbeitsort 14.070 11.850 18,7 %
Arbeitsplatzdichte 355 314 13,15 %
Arbeitslosenquote (Landkreis) 3,3 % 4,5 % - 1,2 %

Kaufkraft und Zentralität(Stand 2020)

Einzelhandelsumsatz 2020
Umsatzkennziffer 148,9
Zentralität 2020
Kaufkraftkennziffer 135,4
Einzelhandelszentralität 120,4

Pendlerströme in Hofheim (2019)

2019 2011

Entwicklung

2011 - 2019

Einpendler 10.973 9.106 20,5 %
Auspendler 12.876 11.574 12,7 %
Saldo - 2.074 -2.468

 

Quelle: Bügerbüro des Magistrats der Stadt Hofheim am Taunus (2017), Gutachterausschuss des Main-Taunus-Kreises (2004), Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main (2016), Hessisches Statistisches Landesamt (2018),IHK Frankfurt (2020)

Suche

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos